[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Kryptozoologie-Online • Thema anzeigen - Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

See-, Fluß- und Meeresungeheuer

Moderator: Annie

Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon freigeist » 11.06.2014 12:56

The film crew tags a number of great white sharks to study their movement patterns along Australia's coast. When one of the devices washes ashore, could a killer whale be to blame?
From: HUNT FOR THE SUPER PREDATOR
http://www.youtube.com/watch?v=Z_QyGANCUJI
http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... -hai-.html
was glaubt ihr?

es kann sich nicht um einen killerwal gehandelt haben weil die temperatur zu gering war für ein säugetier.
war es evttl ein schiffshalter(putzerfisch) der den sender verschlückt hat?
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Tobias » 11.06.2014 19:11

Hallo,

wie sind die Magentemperaturen bei Killerwalen? Passen 78°F dahin?
Deren Verhalten würde allerdings ziemlich gut zu der aufgezeichneten Tiefenkurve passen, nur das plötzliche Abtauchen am Anfang ist seltsam, aber wohl nicht zu ungewöhnlich.

Ansonsten würde ich über eine zufällig Übertragung des Senders bei Paarungsbissen nachdenken, die können schon mal genau in der Region landen, in denen man die Tiere üblicherweise besendert.

Wie lange dauert die Magenpassage bei den in Frage kommenden Tieren?

Einen Schiffshalter halte ich eher für unwahrscheinlich, ebenso eine Trevally, die kommen zwar mit großen Haien assoziiert vor, aber einen solchen Sender bringen sie kaum durch ihren Magen-Darmtrakt.

Schöne Grüße

Tobias
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon freigeist » 11.06.2014 20:29

Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Cronos » 11.06.2014 21:46

Die Tendenz geht sehr stark dazu, dass es mir großer Wahrscheinlichkeit an anderer, größerer Weißer Hai gewesen ist:

http://www.gizmodo.in/WTF/Mystery-solve ... 182751.cms

Das erklärt das tiefe Tauchen (das wäre auch sehr sehr ungewöhnlich für Orcas) und die Temperaturen, da ja Weiße Haie ihre Körpertemperatur gegenüber dem Wasser erhöhen können. Nur muss das natürlich keine riesiges Monster gewesen sein. Ein Weißer Hai von 3 Metern ist wirklich noch ziemlich klein, schon ein ganz normaler erwachsener Durchschnittshai könnte mit so einem kurzen Prozess machen.
Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon freigeist » 12.06.2014 06:56

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... e-fur.html

hier ist nochmal ein artikel der auf die körpertemperaturen eingeht , demnach kann eine haiattacke wohl ausgeschlossen werden.
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Cronos » 12.06.2014 14:35

Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Cronos » 12.06.2014 14:42

Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Chrom » 12.06.2014 20:02

Könnte genausogut ein Riesencalmar gewesen sein über die weiß man auch so gut wie nix 8) die sind heftig
Chrom
 

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon KnutKutter » 16.06.2014 10:57

Die Idee mit den Paarungsbissen find ich gar nicht so verkehrt. Im Laufe des Gefechts kann so ein Teil sicherlich mal verschluckt werden, so riesig sind die Sonden nun auch nicht.

Wie schlimm steht es mit der Langleinenfischerei und Wilderei vor Australien aus? Das erste was mir zum schnellen abtauchen in den Sinn kam, war, das dem Tier evtl. Die Flossen abgeschnitten wurden und es dann wieder ins Meer geschmissen wurde. Ohne Flossen dürfte das Tier ziemlich schnell sinken. Ist vielleicht an den Haaren herbeigezogen, aber nicht gänzlich unwahrscheinlich. Das ein blutendes, zappelndes Tier dann von einem anderen Hai angebissen wurde, wär auch denkbar. Zumal die blutende Wunde dann sicherlich nahe am Sender liegen würde.
Benutzeravatar
KnutKutter
Zoologe
Zoologe
 
Beiträge: 375
Registriert: 31.08.2007 11:21

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Cronos » 16.06.2014 18:49

Ich habe gestern noch mal wo anders einiges zum Thema zusammen geschrieben, auch warum die vermeintlichen Gegenargumente (also gegen einen anderen Weißen Hai) irreführend sind. Ich versuche später mal das grob zusammen zu fassen.
Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon freigeist » 17.06.2014 19:06

Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Cronos » 17.06.2014 20:44

@freigeist: Das war in einer Facebook-Diskussion, also nichts zum Verlinken. Ich habe es aus Zeitgründen leider bisher nicht geschafft es bisher hier zusammen zu fassen.
Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon freigeist » 18.06.2014 07:01

achso, ich dachte es gäbe noch ein ähnliches forum wie dieses hier von dem ich noch nichts wusse^^
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: Wer oder was hat einen Weißen Hai verspeist?(t-online)

Beitragvon Cronos » 20.06.2014 21:08

Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu Dracontologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder