Kryptobotanik

Alle Naturphänomene, die nichts mit Tieren zu tun haben

Kryptobotanik

Beitragvon DeepJungle » 06.01.2011 15:12

Aloha

Ich finde neben der Kryptozoologie auch die Kryptobotanik sehr interessant,kenn allerdings nur den Fall der fleischfressenden Bäume aus Indien :oops: Könntet ihr mir evtl noch andere Beispiele für Kryptobotanik nennen?Ich würde mich über mehr Informationene freuen.

Gruß

Robin
DeepJungle
 

Re: Kryptobotanik

Beitragvon Annie » 24.02.2011 22:30

Hallo!!

Hier schau mal... so ansatzweise hatten wir das schon mal... :)
Thema hier im Forum: Fleischfressende Bäume

dort findest Du auch einen Link zu weiteren Informationen
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Kryptobotanik

Beitragvon DeepJungle » 25.02.2011 17:44

Aloha

Danke dir Annie!!! Endlich, auch wenns "nur" der Thread hier im Forum ist, aber jetz hab ich ihn mal genau gelesen, ich werde weitersuchen :wink:

Gruß

Robin
DeepJungle
 

Re: Kryptobotanik

Beitragvon Vogel » 25.02.2011 18:28

Hallo,
kurze Information zum Thema Kryptobotanik: Im Heft 12 der Zeitschrift: Der Kryptozoologie Report, ist die Thematik Kryptobotanik Hauptthema. Die Ausgabe 12 erscheint zum Kryptozoologie Seminar in Berlin, spätestens am 23.09.2011.
Falls Intereresse an dieser Ausgabe besteht, einfach melden unter: Der-Kryptozoolgie-Report@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,
Hans-Jörg Vogel
Herausgeber
Vogel
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.01.2004 21:15
Wohnort: Berlin

Re: Kryptobotanik

Beitragvon DeepJungle » 25.02.2011 18:57

Aloha

Danke, für die Info, hab bis jetz nich so auf den Kryptozoologie Report geachtet, werds in Zukunft besser tun :wink: Mal gucken ob meine Eltern das erlauben, dass ich mir den KR bestellen darf...

Gruß

Robin
DeepJungle
 

Re: Kryptobotanik

Beitragvon Onlinia » 25.02.2011 19:50

Oder sieh doch mal hier nach: http://www.kryptozoologie.net/category/kryptobotanik/

Man kann auch bei Amazon mal nach dem Begriff suchen, was es für die Thematik für Veröffentlichungen gibt: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?_ ... ptobotanik
Onlinia
 

Re: Kryptobotanik

Beitragvon Vogel » 25.02.2011 21:46

Ja, das ist korrekt! Der Artikel von Michael und ein Leserbrief aus Österreich sind die Grundlagen für das Hauptthema: Kryptobotanik in der September - Ausgabe des DKR!
Möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, allen die sich für Kryptobotanik interessieren anzubieten, sich mit einem Artikel an der September-Ausgabe zu beteiligen! Ein Thema, welches bisher eigentlich zu kurz kam.
MfG,
Hans-Jörg Vogel
Red. DKR
Vogel
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.01.2004 21:15
Wohnort: Berlin

Re: Kryptobotanik

Beitragvon DeepJungle » 26.02.2011 14:21

Aloha

Danke @ Onlinia, anscheinend habe ich echt gammelig recherchiert :oops: Ich habe sowieso die ganze Recherche etwas vernachlässigt, hatte meinen Kopf ein wenig woanders.

Gruß

Robin

@Hans-Jörg:Mal gucken, ob ich etwas dazusteuern werde/kann, die E-mail Adresse an die wir uns wenden können haben wir ja jetzt :wink:
DeepJungle
 

Re: Kryptobotanik

Beitragvon Vogel » 26.02.2011 14:40

Hallo Robin,
alles klar, dann werde ich mal warten.... :D
Es muss ja aber nicht nur ein Artikel zum Thema: Kryptobotanik sein. Interessante Artikel zu anderen Themen sind immer willkommen! Dies gilt natürlich auch für alle anderen Nutzer dieses Forums! Wenn ich so die Themen im Forum durchschaue, sehe ich genügend Potential bei einigen Forenmitgliedern, die ihre Meinung und ihr Wissen durchaus auch mal in Form eines Artikel veröffentlichen könnten. Nur Mut!

Hans-Jörg Vogel / Redaktion: Der Kryptozoologie Report
Vogel
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.01.2004 21:15
Wohnort: Berlin

Re: Kryptobotanik

Beitragvon DeepJungle » 26.02.2011 18:34

Aloha

Kannst du vllt ein Datum geben bis wann ich etwas einschicken kann? Nur damit ich nicht zu spät komme und in etwa weiss wie viel Zeit ich hab :wink:

Gruß

Robin
DeepJungle
 

Re: Kryptobotanik

Beitragvon Vogel » 26.02.2011 19:01

Hallo Robin,
die nächste Ausgabe des DKR erscheint in spätestens 14 Tagen. Der Redaktionsschluss war schon!
Aber für die Ausgabe im September, mit dem Hauptthema: Kryptobotanik, hast Du noch genügend Zeit.... :D
Redaktionsschluss ist da der 15. August 2011!
Gruß, Hans-Jörg
Vogel
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.01.2004 21:15
Wohnort: Berlin

Re: Kryptobotanik

Beitragvon DeepJungle » 26.02.2011 20:32

Aloha

Danke, ich meinte die September Ausgabe :wink: Bis August......OMG das ist ja schon in drei Tagen :lol:

Gruß

Robin
DeepJungle
 


Zurück zu Faszinierende Natur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder