2 ausgestorbene Vogelarten in Guam

Tiere der Ornithologie

2 ausgestorbene Vogelarten in Guam

Beitragvon Thylacinus » 11.03.2004 21:39

und wiedermal 2 traurige Meldungen, gleich 2 Vogelarten sind nun offiziell ausgestorben :nein:
Bild
Anas platyrhynchos oustaleti, die Marianenente wurde seit 20 Jahren nicht mehr gesehen und ist nun von der Roten List in die Liste der ausgestorbenen Tierarten gelangt. Siel ebte auf Guam, sowie Rota, Tinian und Saipan, den nördlichen Marianen Inseln also, 1977 wurde sie als gefährdet eingestuft, aufgrund der seltenen Süsswasser Ansammlungen dürfte sie niemals häufig gewesen sein. Das letzte Freilebende Exemplar wurde 1967 auf Guam und 1979 aus Saipan gesehen. Der schlussendliche Grund des Aussterbens ist unbekannt, ebenso ist es unverständlich warum bei dieser Art einfach beim aussterben zugeschaut wurde....

Der 2te Vogel: Myiagra freycineti, der Guam Monarch, eine Fliegenschnäpperart, die endemisch auf Guam vorkam. Die Art wurde 1984 zuletzt gesichtet.
Bild Die Braune Baumschlange, eine eingeführte Pest auf Guam dürfte der massgebliche Grund des Aussterbens sein.

Eine dritte Art: Zosterops conspicillatus, der Marianen-Brillenvogel, ebenfalls von Guam dürfte ebenfalls in kürze gestrichen werden, er wurde ebenfalls seit rund 20 Jahren nicht mehr leben gesichtet. Diese Gattung kommt in mehreren Arten auf diversen Marianen Inseln vor, alle sind stark gefährdet.

Bild Die Art war die grösste von allen. Sie dürfte wohl auf der braunen Baumschlange zum Opfer gefallen sein...
Thylacinus
 

Re: 2 ausgestorbene Vogelarten in Guam

Beitragvon Aladdin94 » 31.07.2009 16:10

Also ich finde es immer wieder traurig wenn irgendeine Tierart austirbt. Entweder sind wir Menschen daran schuld weil wir die Lebensgebiete der Tiere vernichten oder einfach die Tiere abschissen wegen Geld oder Hobby. Sowas ist wirklich nicht gut und sollte hoffentlich auch mal ein ende finden. :(
Aladdin94
 

Re: 2 ausgestorbene Vogelarten in Guam

Beitragvon Tobias » 31.07.2009 20:03

Hallo Aladdin,

schon wieder ein fachlich inhaltsloser und eher unqualifiziert-kindlicher Kommentar zu einem Uralt-Thread. Was soll das? Willst du unbedingt Postings sammeln?

schöne Grüße

Tobias
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW


Zurück zu Vögel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron