[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Kryptozoologie-Online • Thema anzeigen - ABC in Polen?

ABC in Polen?

Forum für alle ABC-Themen und andere Tiere weit außerhalb ihres eigentlichen Verbreitungsraums.

ABC in Polen?

Beitragvon Kouprey » 26.03.2009 13:25

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Inostrancevia » 15.04.2009 14:30

Hallo
Das Tier in dem Video (also dem Handyvideo) scheint mir ein Schneeleopard zu sein, von der Körperform her und die meisten anderen Raubkatzen in der Größenordnung würden sich wohl auch bei den Temperaturen (es scheint ja wohl so, dass da Schnee lag) nicht besonders wohl fühlen.

Inostrancevia
Inostrancevia
 

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Kleideraffe » 15.04.2009 22:08

Nun den Schneeleopard würde ich wegen dem Körperbau und vor allem dem Schwanz komplett ausschlissen. Ein Schneeleopard hat ein viel längeren und buschigeren Schanz als das Tier im Video.

Ausserdem scheind das Tier im Film eher sehr dunkel zu sein also zwischen Braun und Schwarz zu sein.

Ein Schneeleopard ist viel heller auch wenn man ihn von weiten im Schnee anschaut wirkt er recht hell und nicht so dunkel wie im Film.

Auch wie sicht das Tier im Film bewegt ist eine andere wie eines Schneeleoparden. Ich weiss ja nicht wie gross die Entfernug zum Tier war als es gefilmt wurden ist. Ich würden eher sagen das das Tier im Film eine grosse Hauskatze ist.

Was das töten der Schweine und so angeht würde ich auf ein anderes Raubtier tippen wie auch im Film erwähnt wurden ist verhälten sich Raubkatzen bei der Jagt anders.

Ich bin zwar kein Experte aber bis jezt habe ich noch nicht von einer Raubkatze gehört die in so einer Umgebung wie ein Stall auf die Jagt geht.

Selbst Grosskatzen wie Löwen und co. suchen sich ihr Ofer aus und trennen es von der Herde und versuchen es zu erbeuten. Gelingt es dem Beute Tier wieder in die Herde zukommen lassen die Katzen erstmal wieder von ihm ab. Bis zur nächten Möglichkeit.

Katzen sind nun mal nicht dafür geeignet in einer Beutetergruppe zu jagen wo es kein Platz gibt die Herde auseinander zu bringen. Sprich das gesuchte Ofer von der Herde zutrennen.

Wie auch im Film genannt ist wurden die getöteten Tiere auch verstümmelt aufgefunden. Das passt auch nicht zu einer Raubkatze.

Sie sind nicht in der Lage ihre Beute Tiere zu verstümmeln. Sie fressen meistens nur die weicheren Körperpatien wie Muskeln und Innerein. Sie sind nicht in der Lage Knochen und Gelenke zu trennen.

Was auch gegen eine Raubkatze spricht ist das eine Raubkatze mehrere Tage lang nach guten Jagt ohne Futter aus kommt.

Ausserdem würde eine Katze selbst mit Jungtieren mit einem Schwein eine ganze weile hinkommen. Also sie würde erst wieder auf die Jagt gehen wenn es wieder nötig ist.

Also meine Meinung ist das es keine Raubkatze ist die die Schweine tötet.
Kleideraffe
 

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Beren » 15.04.2009 23:17

Beren
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 762
Registriert: 14.08.2007 21:59

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Kleideraffe » 15.05.2009 15:13

Also ich habe vor kurzen noch einen weiteren Bericht mit weiterm Bild gesehen.

Auf allen Bildern die gezeigt wurden sind sage ich das es sich wirklich nicht um ein Schneeleoparden handelt da die Körperform und vor allem der Schwanz nicht über einstimmt. Sondern sich um grössere Hauskatzen handeln.

Die nicht die Tiere in den Ställen killt. Aber im Bericht im Fernseher hat ein Mann zugegeben das ihm Schneeleoparden abgehauen sind. Er sagte auch das es drei waren die weg sind.

Wenn das wahr ist können natürlich diese drei gemeinsam auf Jagt sein und die Tiere getötet haben. Da es sich um Tiere handelt die sich in Menschen Hand befanden haben könnten sie die Tiere im Spielerischerart getötet haben.

In dieser Art könnten auch die Verstümmelungen der Beutetiere und auch das die Tiere in Ställe rein sind erklären. Da sie ja sowas selber kennen und nicht als Gefahr erkennen. Auch das sie keine Scheu über Menschengeruch und Gebiete zeigen.

Also ich sage das die Bilder nichts mit den Vorfällen in den Ställen zutun haben. Aber ich bin mal gespannt wie sich es weiter entwickelt.
Kleideraffe
 

Re: ABC in Polen?

Beitragvon KnutKutter » 15.05.2009 22:31

Also wenn das stimmt, muss man sich schon fragen wie jemand mal eben an 3 Schneeleoparden kommt. Ich mein, die Viecher sind ja extrem selten, mal eben so an Nachzuchten aus dem Zoo zu kommen, stell ich mir relativ schwierig vor.

Aber wenn ich mir Zoo Zajak in Duisburg ansehe, wo es Faultiere, Hängebauchschweine, Polarfüchse, Nasenbären, Gürteltiere, Nilwarane und Kaimane für jederman zu kaufen gibt, sollte mich das wohl eher nicht wundern :naja:
Benutzeravatar
KnutKutter
Zoologe
Zoologe
 
Beiträge: 375
Registriert: 31.08.2007 11:21

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Kleideraffe » 15.05.2009 23:57

Laut dem Bericht soll dieser Mann eine Art Zwischenquatier sein für Wildtiere aus der Freier Wildbahn, beschlagnahmten Tieren und Tiere und von Privaten Haltern abgegeben wurden sind.

Dort bleiben sie solange bis sie wieder fit sind für die Freiheit oder bis sie regestiert sind und dann in Zoos unter gebracht werden können. Mehr wurde nicht über diesen Mann berichtet.
Kleideraffe
 

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Zahnbürste » 16.05.2009 02:11

Weißt du vielleicht noch, wo du den Bericht gesehen hast?
Auf welchem Sender, wann, wie er hieß? Lässt sich dieser Beitrag eventuell in einer Mediathek finden?
Belastbare Quellen würden nämlich bei der Bewertung durchaus helfen.
Zahnbürste
 

Re: ABC in Polen?

Beitragvon Kleideraffe » 16.05.2009 18:35

Da muss ich euch leider enteuchen. Ich habe diesen Bericht bei ARD gesehen aber er wurde leider nicht in die Mediathek rein gesetzt.

Ich schaue seit zwei Wochen jeden Tag und durch stöbere sie in der Hoffnung das er doch noch rein kommt. Ich weiss auch das dieser Bericht in einer Sendung war in der es an dem Tag nur um Tiere ging was für die Sendung erstaunlich war.
Kleideraffe
 


Zurück zu ABC's & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron