[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Kryptozoologie-Online • Thema anzeigen - Der Jersey Devil reine Angstfantasie oder Wahrheit?

Der Jersey Devil reine Angstfantasie oder Wahrheit?

Forum für Chupacabra und andere "unglaubliche" Kryptide

Der Jersey Devil reine Angstfantasie oder Wahrheit?

Beitragvon The Truth » 25.01.2006 22:12

Hallo erstmal ich starte diese Thema mal ganz simpel was glaubt ihr ist was daran dran? Ich meine fast die hälfte von der Bevölkerung von New Jersey soll ihn gesehen haben wobei ich aber nicht sehr viel Wert auf diese Aussagen gebe, wie schon oft in diesem Forum erwähnt die Fantasie des menschen kann Ergebnisse herforbringen die unglaublich sind wie z.B. das Stichwort Untote wie Vampire und Zombies. Die Vorgeschicht des jersey devils ist völlig unglaubwürdig als wenn ein mensch ein solches Monster geben kann oder besser gesagt solch ein Dämon. Aber vielleicht gibt es eine solche seltsame und bisher unenddeckt Art, es sollen ja bisher auch Vieh getötet haben allso kann man annehmen das wenn es denn Jersey Devil gibt das es sehr agressiv ist. Würde mich eure Meinung freuen.

MFG
The Truth
 

Beitragvon Cronos » 27.01.2006 13:20

Benutzeravatar
Cronos
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.04.2004 20:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon The Truth » 27.01.2006 14:48

Der Jersey Devil ist zweifels ohne pur fanatsie da stimme ich zu, aber hast du eine erklärung für das getötete Vieh? Es wurden ja Hühner, Hunde, Katzen und auch Kühe gerissen aber es wurden keine Körperteile verzeert was auch komisch ist das noch nie Pferde angegriffen wurden, der Jersey Devil erinnert ja stark an ein Pferd von den Beschreibungen her.Meine Theorie lautet das das Vie schlicht und einfach von einem Hund, Wolf oder Bären getöttet wurden, was aber leider nicht erklärt warum die getötteten Tiere nicht gefressen wurde. Eine weitere Theorie were das dass mit dem getötetem schlicht und einfach dazu erfunden wurde, und die Geschichte mit dem demoliertem Auto das der Jersey Devil schrottreif machte war entweder eine ausrede weill der Fahrer (er war allein) ein Crash baute oder er wollte sich in diese Legende mit einintegrieren. Was meinst du zu meiner Theorie were logisch oder?

MFG TT
The Truth
 

Beitragvon Kouprey » 27.01.2006 17:12

Gerade kleinere Nutztiere fallen hin und wieder räuberischen Wildtiere(Marder, Füchse, Habichte...)zum Opfer(frage jersy... :wink: ) und haben wie alle Lebenwesen die Angewohnheit, krankheits-/unglücksbedingt zu sterben. Ein erdachtes, möglichst skurilles Fabelwesen ist vielleicht keine schlechte Idee, um damit tote Hühner und schlechten Autofahrstil zu erklären und womöglich noch seine 15min Ruhm zu erlangen... :wink:
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Beitragvon jersy » 27.01.2006 22:02

verammelt die hühnerställe-sie kommen.... :shock:
ausgesaugte hühner-panik :wink:
dieses problem hatte ich tatsächlich, wie von kouprey schon angesprochen, tatsächlich vor geraumer zeit selber im stall. steht im thread über den chupa.
tatsächlich sind meist marderartige die schuldigen und keine "monster".

zum großvieh:
gib mal bitte einige seriöse quellen an, ebenso zu dem zerbeueltem wagen...
da wird nix drann sein und es sollte auch aufzuklären sein.
schön gruß:
der jersy( :twisted: )

edit:
meinen nikname habe ich an anlehnung an den jerseydevil gewählt. auch mich hat diese story, seit dem ich sie vor vielen jahren das erste mal gehört habe, fasziniert, jedoch: geglaubt hab ich sie nie. wie cronos schon in diesem thread schrieb, ist der jerseydevil durch seiner beschreibung allein schon nicht mit einem rezenten oder ausgestorbenen tier vergleichbar.

diese beschreibung macht die jerseydevil-story, biologisch gesehen, zu einem witz:
es gibt keine sechsgliedriges, wirbeltiere ( von einigen frosch/lurch deformationen mal abgesehen). keine drachen mit vier beinen und dazu flügel und auch kein gauel/pferd mit den selben attributen...

soein tier ist rein biologisch leider nicht möglich-mal ganz abgesehen von der entstehungsgeschichte dies tieres :lol:
mein fazit ist:
es handelt sich um fehldeutungen eines großen vogels.
Benutzeravatar
jersy
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1776
Registriert: 31.01.2005 10:30
Wohnort: Schleswig/Haithabu

Beitragvon The Truth » 27.01.2006 23:42

The Truth
 

Beitragvon jersy » 27.01.2006 23:58

Benutzeravatar
jersy
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1776
Registriert: 31.01.2005 10:30
Wohnort: Schleswig/Haithabu

Beitragvon Camu » 02.07.2006 23:09

Ich denke das es sich hierbei um verschiedene Phänomene handeln könnte, die zu einer Geschichte zusammenfließen. Die Geburt des Kindes als Dämon könnte wirklich stattgefunden haben. Immer wieder wird in der Geschichte von Geburten berichtet, die viele Behinderungen aufwiesen und somit als Monster, schlechtes Omen oder Dämonen gedeutet wurden, z.B. ein Kind mit drei Köpfen oder das Meerjungfrauen-Syndrom. Vielleicht war das Dämonenkind auch so eine Geburt. Die gesichteten Kreaturen könnten wirklich große Vögel gewesen sein, Fledermäuse vielleicht oder gar der Mottemann...
Was das Töten von Vieh angeht, dafür steht ja alles offen, ob nun perverse Tierkiller (Menschen) oder einfache Raubtiere...
Camu
 

Re: Der Jersey Devil reine Angstfantasie oder Wahrheit?

Beitragvon Josh » 27.08.2014 15:42

Auch wenn ich hier ein ziemlich altes Thema ausgrabe, wollte ich euch doch auf einen interessanten Artikel hinweisen. Er ist auf der Website des , einer Gruppe von Wissenschaftlern die, grob gesagt, Legenden und sog. übernatürliche Untersuchen, um sie auf rationale Tatsachen zurückzuführen. , den viele aus kennen dürften, gehört z.B. dazu.
Wie dem auch sei, der Artikel beleuchtet, wie die Legende um den Devil, die Familie Leeds und das klassische Erscheinungsbild des Devil entstanden sein könnte.

http://www.csicop.org/si/show/the_jerse ... real_story
Josh
 

Re: Der Jersey Devil reine Angstfantasie oder Wahrheit?

Beitragvon architeuthis » 29.08.2014 11:05

Eine nette Legende.
Was mich stört ist, dass sich der Jersey Devil offenbar ständig im Aussehen verändert!
Ursprünglich als Wesen mit Pferdekopf beschrieben,

http://icryptid.files.wordpress.com/201 ... -devil.jpg

sieht er neuerdings schon so aus:

http://images2.fanpop.com/image/photos/ ... 31-299.jpg

Der Mensch schafft sich schon seine eigenen Dämonen!
Liebe Grüße Architeuthis
Benutzeravatar
architeuthis
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.07.2013 16:33
Wohnort: Oberbayern


Zurück zu Mysteriöse Wesen & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron