Mokele Mbembe im TV

Der Bereich für Diskussionen und Rezensionen zu Filmen, Dokumentationen und Reportagen mit kryptozoologischem Inhalt

Mokele Mbembe im TV

Beitragvon Majiy » 27.01.2005 17:18

Auf HR fängt gerade eine Dokumentation über den Kongo an, in dem es wohl auch um Mokele Mbembe gehen soll. Falls es jemanden interessieren sollte :ja:
Majiy
 

Beitragvon Shielagh » 27.01.2005 18:39

Ich habs jetzt nicht mehr gesehen - war das die Doku "Kongo - Die Geister des Regenwaldes", in der MM ein Horn auf der Schnauze trug und als Nashorn abgestempelt wurde?
Shielagh
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 761
Registriert: 23.09.2003 16:47
Wohnort: Halle (Saale)

Beitragvon Marozi » 27.01.2005 19:26

Ja, das war diese Doku-Trilogie. Teil 2 über den Fluss Kongo handelt von MM und bringt die Nashorn-Theorie.

Übrigens - hat jemand die Moa-Sendung gesehen heute vormittag und kann berichten?
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Quagga » 28.01.2005 02:34

Hy !

Nein, die habe ich leider verpasst !
Aber gestern/ vorgestern " Menschen gegen Monster" ging ebenfalls delektierlich auf den Moa und Harpagornis ein, obwohl dies mehr eine Sendung war, die mal " Butter bei die Fische" machte, sprich erklärte, wie und warum und das überall außerhalb Afrikas der Mensch etliches Großgetier ausrottete, darunter auch die 11 Moa- Arten Neuseelands...

Gruß, Andreas

PS: Ich finde, die Sendung auf HR nächsten Mittwoch über Zwergelefanten sollte zumindest fett hervorgehoben werden !
Gesehen hat man sie zwar schon, und auch gehabt, aber recht bekannt sind sie ja dennoch nicht !
"If i see a track i know something made it!"
Weise Erkenntnis eines Hobby- Kryptozoologen :gut:
Benutzeravatar
Quagga
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 838
Registriert: 19.01.2004 04:58


Zurück zu Kryptozoologie in Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron