Demnächst im Fernsehen

Der Bereich für Diskussionen und Rezensionen zu Filmen, Dokumentationen und Reportagen mit kryptozoologischem Inhalt

Beitragvon Distel » 04.05.2007 10:10

Cronos hat geschrieben:Heute kam auch bei "Welt der Wunder" (oder "Wunderwelt Wissen") etwas über Werwölfe, auch einiges über die Bestie von Gevaudan. Es wurden einige zeitgenössische Bilder gezeigt die ich bisher noch nie gesehen hatte. Was die Idendität der Bestie betrifft, so wurde die Wolf/Hund-Mischlings-Theorie genannt (was auch mit meiner persönlichen Ansicht einhergeht, siehe Bild in der Galerie).


Genau diese oder eine ähnliche Sendung läuft heute Abend auf Pro7 bei "Galileo Mystery" um 22:45 Uhr
Distel
 

Beitragvon Side23 » 05.05.2007 12:09

Laut den glaubwürdigen Beweisen von Galileo Mistery ;-)
wars eine Mischlingszucht vom Jäger der die Bestie am Ende erschossen hat
Side23
 

Beitragvon Marozi » 24.09.2007 18:44

Samstag, 06.10.07: 22.45 - 23.30, RBB, Das Ungeheuer v. Loch Ness:

Immer noch schwören Menschen, dass sie das Ungeheuer von Loch Ness mit eigenen Augen gesehen haben. Und für die britische Presse ist die angebliche Sichtung des drachenähnlichen Monsters nach wie vor das Sommerlochthema Nr. 1. Glaubwürdigkeit hatte die Legende erstmals in den 1970er und 80er Jahren gewonnen, als Sonaraufnahmen und Unterwasserfotos den bedeutenden Naturwissenschaftler Sir Peter Scott davon überzeugten, dass sich im Loch Ness wahrhaftig etwas versteckt hielt.

Der BBC ist es nun gelungen, endgültig zu klären, ob das Ungeheuer im Loch Ness tatsächlich sein Unwesen treibt. Der Film dokumentiert die erste vollständige Sonar-Untersuchung des 36 km langen und 230 m tiefen Sees. Nichts könnte dieser akribischen Suche entgehen. Aber wenn Nessie tatsächlich existiert, was für ein Tier wäre sie dann überhaupt? Der Biologe Steve Leonard geht der These nach, dass Nessie ein Plesiosaurier sein könnte, der im See überlebt hat. Mit Rückblenden in die Erd- und Entwicklungsgeschichte und in die Zoologie erläutert er die Lebensmöglichkeiten eines solchen Wesens.

Dabei wird Loch Ness - u.a. mit atemberaubenden 3-D-Animationen - auch schon einmal trockengelegt. Leonard legt auch alle bisher entstandenen Nessie-Fotos unter die wissenschaftliche Lupe und findet heraus, was hinter diesen offenbar realen Abbildungen steckt.

Natürlich kommt auch ein Psychologe zu Wort - und dieser hat seine eigenen Vorstellungen vom Monster und den Augenzeugen... Dank hervorragender Computertricks kann der Zuschauer Nessie bequem vom Sofa aus begegnen, ihre elegante Schwimmtechnik bewundern oder sogar Einblicke in ihr Liebesleben bekommen. Und darüber staunen, dass Steve Leonard nun auch Nessies wahres Alter erfahren hat: Sie erblickte 1933 das Licht der Welt.


BBC Germany
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Marozi » 05.12.2007 20:45

Eine Wiederholung, aber dennoch sehenswert: "Der Artenjäger vom Amazonas" am 14. Dezember 2007, 14.15 - 15.00 Uhr in HR. Mehr zum Artenjäger hier.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Marozi » 03.01.2008 20:43

Am 11.01.08 von 22.15 - 23.05 auf Pro7: Galileo Mystery, "Bigfoot - Auf d. Jagd nach dem Affenmenschen". Mit dabei als Gast bzw. Berater ist Dr. Mario Ludwig, Mitautor des Buches "Von Drachen, Yetis und Vampiren". Vielleicht wird's dann nicht ganz so schlimm? :wink:
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wer weiß wann wieder was im Fernsehen kommt

Beitragvon Marozi » 06.11.2008 11:26

Am 19.11. auf Arte von 19.00 bis 19.45: Auf der Jagd nach Yeti u. Co. Eine Vorschau gibt es auf YouTube
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 15.02.2009 19:24

Heute von 21.00 bis 21.45 Uhr auf Phoenix: Das Ungeheuer von Loch Ness. Und am 23.02. von 02.50bis 03.35 Uhr im ZDF: "Anaconda Wanted - Auf der Suche nach der Riesenschlange".
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon swf MPc » 20.03.2009 10:56

Heute 21:10 auf n-tv
"Seeungeheuer"
Dreht sich der Werbung nach zu urteilen eher um Lake-Monsters, als Seeschlangen.

MfG MPc
swf MPc
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.02.2008 12:04
Wohnort: Halle an der Saale

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 02.09.2009 10:24

Kurzinfo: Heute auf RTL, Punkt 12 ein Beitrag zum polnischen Yeti.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 01.01.2010 14:19

Seeungeheuer - Was ist wirklich dran an den Legenden? Reportage, 42 Min. Originaltitel: Legend Hunters: Sea Monsters. Inhalt lt. Sender:

Seit Urzeiten geht von offenen Gewässern eine unheimliche Kraft aus. Legenden erzählen von Kreaturen, die in den Tiefen des Wassers leben und dort ihr Unwesen treiben. Wohl kaum jemand, der noch nie vom Ungeheuer von Loch Ness gehört hätte. Aber was ist wirklich dran an diesen Legenden von Seeungeheuern? Könnte es tatsächlich solche Kreaturen geben? In dieser Reportage gehen wir dieser Frage gemeinsam mit einem Team von Biologen und Tauchern auf den Grund. Was werden sie ans Tageslicht bringen?


Sendetermine: siehe Fernsehprogramm unter Service/Fernsehprogram.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon swf MPc » 07.02.2010 19:32

Ein bissel knapp, aber heute 20:15 kommt auf Phönix :
Hobbits, die Zwerge vom Ende der Welt. (Homo florensis)

http://terra-x.zdf.de/ZDFde/inhalt/2/0, ... .html?dr=1

Viel Spaß und Grüße, MPc
swf MPc
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.02.2008 12:04
Wohnort: Halle an der Saale

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 21.05.2010 10:40

Die von Tele 5 geplanten zwei trashigen Horrorfilme " Yeti – Das Schneemonster" und "Loch Ness – Die Bestie a. d .Tiefe" sind für denjenigen der's mag sicherlich interessant. Aber am gleichen Tag auf einem anderen Sender (29.05., N24) begibt sich eine Biologin ab 22.05 Uhr einen Stunde lang nach Südamerika "Auf der Suche n. d. Superschlange".

Am 02.06. (20.15 – 21.00) und 03.06. (11.30 – 12.15) zeigt der NDR in der "Expedition ins Tierreich" die Dokumentation "Der Artenjäger v. Amazonas" von und mit dem (Krypto-)Zoologen Marc van Roosmalen.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 29.05.2010 18:22

Hab ich doch glatt übersehen. In der heutigen Sendung von "Wildes Wohnzimmer" auf VOX läuft ein Beitrag über einen Tiertrainer mit (Baby-)"Panther", der sich an der Jagd nach dessen belgischen Artgenossen im letzten Jahr beteiligt. Wer die ersten Minuten verpasst hat, kann sich das bei Interesse aber morgen am 30.05. zwischen 08.15 und 09.15 Uhr ansehen.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

RE: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 31.05.2010 18:29

Am Mittwoch, dem 02.06.2010 strahlt Phoenix zwischen 01.30 und 02.15 Uhr die Dokumentation "Das Ungeheuer von Loch Ness" aus. Am gleichen Tag zwischen 20.15 und 21.00 Uhr sendet der NDR die bekannte (und mittlerweile oft wiederholte) Dokumentation über die Arbeit des (Krypto-)Zoologen Marc van Roosmalen, des "Artenjäger vom Amazonas". Gefilmt bzw. begleitet hat ihn damals übrigens Lothar Frenz, der in der Kryptozoologie seine Spuren als Autor hinterlassen hat (Frenz, L. (2000). Riesenkraken und Tigerwölfe. Berlin: Rowohlt. ). Die Wiederholung dieser Wiederholung zeigt der NDR am nächsten Tag (03.06.) zwischen 11.30 und 12.15 Uhr. :D
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 05.07.2010 13:13

11.30 – 12.15 am 16.07. auf NDR wieder einmal "Das Rätsel d. Zwergelefanten".
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 25.07.2010 12:04

27.07.2010: 17.15 - 18.00, 3Sat, Anaconda Wanted - Auf d. Suche n. d. Riesenschlange
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Annie » 21.09.2010 21:59

Hallo Ihr!

Das hab ich gerade bei Kryptozoologie.net gelesen:
Ich denke hier gibt es auch einige, die es interessiert:

Ab dem 20. September 2010 zeigt der Hessische Rundfunk auf seinem Sender Hessen 3 die sechsteilige Dokumentarserie “Fabeltiere”, welche alleine vom kryptozoologischen Aspekt heraus sehr interessant ist.

Sendezeiten:

•1 Zauberwesen unter Wasser
Mo, 20.09. 14:45 – 15:30 Uhr
•2 Geister in Steppe und Wald
Di, 21.09. 14:45 – 15:30 Uhr
•3 Giftige Räuber
Mi, 22.09. 14:45 – 15:30 Uhr
•4 Zaubervögel
Do, 23.09. 14:45 – 15:30 Uhr
•5 Ungeheuer der Tiefe
Fr, 24.09. 14:45 – 15:30 Uhr
•6 Von Räubern und Geraubten
Mo, 27.09. 14:45 – 15:30 Uhr
Einhörner, Drachen, Riesenkraken – auf der ganzen Welt gehören Erzählungen um magische und “fabel”-hafte Wesen zum Kulturgut. Die Sendereihe “Fabeltiere” zeigt Wesen aus Fleisch und Blut, die den Menschen nicht immer ganz geheuer sind, Tiere, die verehrt, geachtet, aber auch gefürchtet werden und um die sich ein Schatz von Legenden rankt.


Da ich diese Info allerdings auch jetzt erst entdeckt habe, habe ich die ersten beiden Folgen nicht mitbekommen ..... hat es jemand gesehen?
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 18.10.2010 12:07

Der Sender ARTE wiederholt an zwei Samstagen, am 23.10.201 zwischen 12.55 und 14.00 Uhr sowie am 06.11.2010 zwischen 16.45 und 17.50 Uhr, die Dokumentation "Cryptopuzzle" die bereits vor einigen Jahren erstmals ausgestrahlt wurde.

Nicht nur wegen Szenen aus Heuvelmans "Sherlock au Zoo" oder Fernsehaufnahmen des Hypes um den Querqueville-Kadaver sehenswert.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Mad_Max » 12.05.2011 22:56

Hi,
Heute war auf N24 eine Doku über Riesenkalmare (Humboldkalmar). Die werden das sicher die nächste Zeit wiederholen (machen die immer ), also bei interesse mal nachschaun. Brady Barr ist zwar auch so ein Sensations-Forscher wie Steve Irwin, aber es macht trotzdem spaß zuzuschaun wie er von allen möglichen Tieren gebissen wird. :lol:
Gruß,
Mad Max
Mad_Max
 

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Kouprey » 29.05.2012 20:46

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Demnächst im Fernsehen

Beitragvon Marozi » 08.03.2013 21:44

Heute abend um 22.13 Uhr auf N24 wird die Dokumentation "Auf der Suche nach der Superschlange" ausgestrahlt.

  • http://natgeotv.com/de/auf-der-suche-nach-der-superschlange
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Vorherige

Zurück zu Kryptozoologie in Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron