[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Kryptozoologie-Online • Thema anzeigen - Ozenkadnook-Tiger

Ozenkadnook-Tiger

Forum für alles rund um den Beutelwolf, den Thylacoleo und andere Beutler.

Ozenkadnook-Tiger

Beitragvon Allosaurus » 19.10.2008 09:03

Einen schönen Sonntag Morgen,

Kunst und Wissenschaft liegen ja oft eng bei einander, z.B. in der Paläontologie. Vor einer Woche habe ich mit Hilfe eines überarbeiteten Bilds von Jeff Johnston (http://www.cryptozoology.com/forum/imag ... 1_4122.jpg) das Tier auf dem Foto, das angeblich einen Thylacoleo zeigen soll, durch abpausen rekonstruiert:

Bild

Ich weiß, dass Cronos so etwas schon mal gemacht hat, aber so weit ich weiß nicht durch abpausen, und ich wollte es noch eine Spur genauer machen. Das Tier sieht schon ziemlich danach aus, wie ich mir einen Thylacoleo vorstellen würde (man denke an den kurzen kräftigen Kopf und Hals, den robusten Körper ect.). Gibt es vielleicht eine gut dokumentierte Geschichte dazu, wie das Foto geschossen wurde und was das Tier dabei gemacht hat?

Victor J. Stenger

Benutzeravatar
Allosaurus
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1423
Registriert: 11.08.2007 08:44

Re: Das Thylacoleo-Foto

Beitragvon Marozi » 19.10.2008 10:21

"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ozenkadnook-Tiger

Beitragvon Allosaurus » 19.10.2008 13:31

Danke für die Information!

Ich habe mir gedacht, dass die Tatsache, dass der Körperbau des Tieres einem Thylacoleo so ähnelt, muss nicht heißen, dass das Foto nicht gefaket ist. Ich habe aber gewusst das man vom Thylacoleo lange keine kompletten Überreste hatte, so das man bis vor 2002 noch ziemlich im Dunkeln tappte, was die Anatomie des Beutellöwen angeht. Das Foto wurde aber 1964 geschossen, was für die Echtheit sprechen könnte.
Sind in den letzten 20 Jahren wieder Sichtungen gemacht worden? Es wäre wirklich jammerschade wenn wir den Beutellöwen um zwei Jahrzehnte verpasst hätten.

Victor J. Stenger

Benutzeravatar
Allosaurus
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1423
Registriert: 11.08.2007 08:44

Re: Ozenkadnook-Tiger

Beitragvon Marozi » 19.10.2008 15:07

Ob es bei Ozenkadnook in Folge noch Sichtungen o. ä. gab entzieht sich meiner direkten Erkenntnis. Es wäre jedoch vermutlich ein Fakt, der seine Erwähnung gefunden hätte.

Sichtungen von Kryptiden bzw. ABC's, die von manchen als "Theorie" einem Thylacoleo bzw. einem Abkömmling zugeschrieben werden gibt es aber nach wie vor z. B. unter den Namen , . Aber mit diesen "Prehistoric-Survivor"-Spekulationen ist das ja bekanntlich so eine Sache... :gruebel:
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ozenkadnook-Tiger

Beitragvon Allosaurus » 19.10.2008 16:02

Definitiv, aber beim Thylacoleo ist m. M. die Sache ein wenig anders. Der Thylacoleo war ein Mitglied der australischen Megafauna, für deren Verschwinden vermutlich der Mensch verantwortlich ist. Wie bei anderen Raubtiere der Megafauna hätte ich beim Beutellöwen vermutet, dass er ausstarb, als seine Beutetiere ausgerottet wurden. Aber anders als bei Säbelzahnkatzen in Südamerika oder Löwen in Europa kann er sich auch von den Vegetariern die heute leben problemlos ernähren, bzw. diese erlegen und es gibt genügend von ihnen. Deswegen könnte er überlebt haben, aber das ist alles sehr spekulativ.

Dann wäre eben noch dieses Foto. Ich finde es jedenfalls nicht unwahrscheinlich, dass Beutellöwen bis heute existieren (bin allerdings auch skeptisch).

Victor J. Stenger

Benutzeravatar
Allosaurus
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1423
Registriert: 11.08.2007 08:44


Zurück zu Thylacinus & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder